Berührungslose Messtechnik

Berührungslose Messungen spielen für Hersteller in der heutigen Engineering-Welt eine wichtige Rolle.

Viele herkömmliche Kontaktmessgeräte wie Mikrometer und Messschieber berühren die Oberfläche des zu messenden Objekts oder Bauteils. Dies verursacht mehrere Probleme. Erstens: Wenn ein Teil unfixiert, aufklappbar oder zum Bewegen ausgelegt ist, führt der Kontakt mit dem Objekt wahrscheinlich zu einem inhärent instabilen Messergebnis. Dies führt dazu, dass Messungen inkonsistent und unzuverlässig sind. Zweitens könnte das Teil während des Kontaktprozesses beschädigt werden.

Mehr Informationen anfordern

Die 6 wichtigsten Gründe für die Verwendung berührungsloser Messwerkzeuge:

Schneller, keine manuelle Interpretation erforderlich

Sofortige Messergebnisse verkürzen die Zeit, da keine menschliche Interpretation erforderlich ist

Teile bleiben unberührt

Herkömmliche Kontaktmessgeräte wie Mikrometer und Messschieber berühren die Oberfläche um die Abmessungen eines Bauteils zu bestimmen. Das kann am Messobjekt Spuren hinterlassen oder dieses kann gar beschädigt werden.

Spalte an Bauteilen, die sich frei bewegen, können gemessen werden

Wenn ein Teil unfixiert, aufklappbar oder zum Bewegen ausgelegt ist, führt der Kontakt wahrscheinlich zu einem inhärent instabilen Messergebnis.

Menschliches Versagen wird eliminiert

Berührungslose Messwerkzeuge können Messdaten ausgeben und so die Möglichkeit menschlichen Versagens – insbesondere bei sich wiederholenden Aufgaben – vermeiden.

Schneller können Messdaten per WI-Fi übertragen werden

Daten können schnell für Analysen und Berichte hochgeladen werden

Entwickelt für steigende Toleranzanforderungen

Berührungslos ist wiederholbar, zuverlässig, genau und rückverfolgbar

Weltweit führende Lösungen – GapGun und Vectro

Die GapGun (handgeführt) und Vectro (automatisiert) sind führende optische Messsysteme. Die GapGun ist sowohl tragbar als auch intuitiv. Mit der GapGun kann die echte berührungslose Messung geometrischer Oberflächenbedingungen und Kantenprofile von Bedienern einfach, portabel und mit minimaler Schulung durchgeführt werden. Vectro automatisiert das berührungslose Präzisionsmesswerkzeug.

Die GapGun führt berührungslose Inspektionen mit modernster Technologie durch, die sicherstellt, dass Bediener das System so einfach wie möglich nutzen können. Dazu gehört ein Bildschirmkompass, der die Winkelausrichtung unterstützt. Ein großer Farb-Touchscreen zeigt das zu prüfende Profil an und stellt die Güte der Messung durch die Bildschirmfarbe dar. Dies funktioniert in Verbindung mit grünen LED-Anzeigeleuchten am Sensorkopf. Zusammen signalisieren diese dem Bediener, wenn sich das System relativ zu seiner Oberfläche in der richtigen Position befindet, damit eine Messung zuverlässig und wiederholbar durchgeführt werden kann.

Vectro automatisiert die berührungslosen Funktionen der GapGun. Es kann an einem kollaborativen Roboter oder festen Arm für Inline- und Offline-Anwendungen befestigt werden.